„Tanze, reise, heile“ Autobiografie der Tänzerin Carmen Rodina

„Tanze, reise, heile“ Autobiografie der Tänzerin Carmen Rodina

Kritikermeinung: Carmen Rodina, Künstlerin und Weltbürgerin aus Berlin, erzählt über ihre Kindheit, die gekennzeichnet ist durch Gewalt, Missbrauch, über die Faszination fremder Länder und durch die unbändige Sehnsucht nach dem Tanz. Später erobert Carmen Rodina ganz und gar folgerichtig die

Weiterlesen

Achterbahn in verwirrenden Zeiten

Achterbahn in verwirrenden Zeiten

„Krise ist ein produktiver Zustand, man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen“, schrieb einst Max Frisch.  Verwirrende Zeiten. Das Thema Corona wurde bereits kreuz und quer diskutiert. Mit diesem Artikel möchte ich Fragen in den Raum stellen, Impulse

Weiterlesen